Mittwoch, 31. Oktober 2012

Happy Halloween!

Heute ist es endlich so weit, meine Jungs warten schon seit Wochen auf diesen Tag, es ist Halloween :) bei uns stehen eine kleine Filmnacht und jede Menge Leckereien auf dem Programm :)

Die Halloween-Girlande ist fertig genäht und aufgehängt...


...die Fledermauskekse stehen bereit...


...und die Kürbisse vom Wochenende kommen endlich zum Einsatz :)


In diesem Sinne wünsch ich euch einen tollen Abend, ich bin sicher bei uns wird er super werden ;)

Liebe Grüße,

Nadja

Sonntag, 28. Oktober 2012

1 Jahr...

Wie schnell die Zeit vergeht...letzte Woche war es ein Jahr her dass meine Nähmaschine hier eingezogen ist :) am besten finde ich wie schnell man lernt wenn es Spaß macht - vor einem Jahr hatte ich noch nie genäht und heute schaff ich es die Garderobe meiner Jungs selber zu nähen.

Auch wenn es echt peinlich ist möchte ich euch heute mein Erstlingswerk zeigen. Ich hatte noch nie etwas zugeschnitten, keine Ahnung von verschiedenen Stoffsorten, keinen blassen Schimmer wie man etwas versäubert und Vliesofix war ein Wort das in meinem Wortschatz nicht vor kam *gg* sie ist alles andre als perfekt und strotzt nur so vor Fehlern aber meine Jungs lieben sie trotzdem heiß und innig :)


Heute war bei uns Kürbis Schnitzen zu Gunsten der Station Regenbogen. Es war zwar so richtig kalt aber die Jungs hatten eine Menge Spaß, diese 3 Gesellen sind dabei entstanden und warten nun auf Halloween :)


Ich wünsch euch noch einen schönen Nachmittag, ich werd jetzt mal anfangen die Mützen und Loops für die Jungs zu nähen, wer konnte schon damit rechnen dass der Winter so schnell kommt ;)

Liebe Grüße,

Nadja

Donnerstag, 18. Oktober 2012

Zorian - es ist vollbracht!

Eigentlich wollte ich die Jacke ja liegen lassen bis ich gesund bin aber ich hatte gestern Abend soooo Lust was zu nähen, also wieso nicht die Jacke anfangen. Am Ende war die Innenjacke fertig und die Ärmel hatten Webband bekommen damit sie nicht so nackig sind ;)


Heute Nachmittag sind dann urplötzlich alle ausgeflogen und ich musste mich irgendwie beschäftigen - also weiter mit der Jacke *gg* und siehe da, ich hab sie wirklich fertig bekommen!


Sie ist nicht perfekt aber ich mag sie :) den Schnitt kann ich übrigens sehr empfehlen, absolut einfach zu nähen, nur die Ärmelbündchen waren etwas fitzelig, das lag aber daran dass ich sie unbedingt zwischen die beiden Stofflagen fassen wollte so wie in dieser Anleitung :)

Und was habt ihr heute so gemacht? Ich hoffe ihr hattet einen schönen Tag ;)

Liebe Grüße,

Nadja


Schnittmuster Zorian / Farbenmix

Mittwoch, 17. Oktober 2012

Da bin ich wieder!

Wie versprochen bekommt ihr nun endlich mal wieder was "nähiges" zu lesen ;) letzte Woche hab ich gleich 2 Projekte angefangen, einmal eines mit normalem bis größerem Aufwand und eines mit Ausmaßen die mich sicher mehr als einmal fluchen lassen *lach*

Das erste ist eine Jacke für meinen Mini. Das Schlimmste für mich ist ja immer das Abzeichnen vom Schnitt, sowas schieb ich gern mal vor mir her ;)


Zum Glück ging es relativ schnell und die neue Folie aus dem Baumarkt ist auch super, also alles perfekt und ab ans Zuschneiden...


Der Außenstoff wird staaars von Farbenmix, ich dachte beschichtete Baumwolle ist ideal für die kommende Zeit. Das Innenfutter ist hellblauer Nicki und als Wattierung habe ich Thinsulate genommen, beim Zuschneiden fühlte es sich sehr gut an, ich bin gespannt wie es sich nähen lässt. Die Bündchen sind hellblaue/dunkelblaue/weiße Ringel von Hilco.


Da ich leider selber keine Sticki besitze aber für die Jacke etwas "anderes" wollte, habe ich das Rückenteil im Stoffladen hier um die Ecke besticken lassen. Wie findet ihr es?

Das war also Projekt 1 :) sobald die doofe Erkältung die ich mir bei meinen Jungs geholt hab weg ist werd ich loslegen, ich freu mich drauf. Sollte jemand von euch einen guten Tipp haben wie man Falten aus beschichteter Baumwolle raus bekommt wär ich sehr dankbar - ich hab schon gebügelt wie ein Weltmeister aber da tat sich gar nix, sehr frustrierend :(

Und nun zu Projekt 2 - da wird es die nächste Zeit leider eher weniger Bilder geben, es werden nämlich Kostüme für die Faschingsgruppe meiner Cousine und die sind bis zum ersten Auftritt streng geheim ;) deswegen hier nur mal ein kleiner Vorgeschmack:


Es stehen 19 Kostüme an, jeweils bestehend aus einem ärmellosen Kleid und einem Shirt, komplett aus Paillettenstoff. Das dürfte lustig werden ;) zum Glück habe ich meine Tante die mitnäht, alleine würde ich sicher durchdrehen.

Ich wünsch euch einen schönen Abend und hoffe ihr seid gesundheitlich besser dran als wir hier momentan, ich weiß jetzt schon wieder warum ich den Herbst nicht wirklich mag ;)

Liebe Grüße,

Nadja

Freitag, 12. Oktober 2012

12 von 12 Oktober

Auch wenn es derzeit eher still ist - den 12. hab ich natürlich nicht vergessen ;) und ich gelobe Besserung - ich habe heute was neues angefangen, darüber berichte ich euch in den nächsten Tagen und zeig euch wie weit ich gekommen bin :) aber jetzt erst mal zurück zum 12. *gg* Heute habe ich...

...Brotdosen gerichtet...


...mit meinem Mann bei Kerzenschein gefrühstückt :)...


...Kaffee aus meiner frisch entkalkten Maschine genossen...


...das letzte Mal Stoffwindeln gewaschen (mein Mini ist jetzt komplett trocken)...


...meine neuen Schätzchen gestreichelt...


...mich geärgert dass die Steelers verloren haben...


...meine Lieblinge gegossen...


...einen kleinen Nachmittagssnack eingeschoben...


...meinen Mini beim Beobachten beobachtet *gg*...


...meine Befürchtung was das Wetter angeht bestätigt...


...einen Gutschein zum Geburtstag für eine Freundin meines Großen geholt...


...und zum Abschluss mit Mini seine neusten Sticker ins Album geklebt :)


Das wars auch schon wieder mit meinen 12 von 12 :) mehr gibts wie immer bei Caro!

Liebe Grüße,

Nadja

Donnerstag, 4. Oktober 2012

Heimat - Beauty is where you find it #34

Das heutige Beauty is where you find it Thema ist Heimat. Da musste ich nicht lang überlegen, auch wenn ich immer mal wieder Fernweh habe, meine Heimat ist einfach hier und ich glaube wir wohnen eigentlich sehr schön (aber wer denkt das nicht von seinem Wohnort ;)).


Die Burg ist natürlich das Bauwerk der Stadt das am bekanntesten ist. Aber dennoch gibt es so viel mehr zu sehen, solltet ihr es mal hier her schaffen, sagt doch vorher kurz Bescheid, ich würd mich freuen :)

Heimat ist aber nicht nur das Wahrzeichen der Stadt - nein, es sind auch Bilder wie diese...




Und wo ist eure Heimat? Vielleicht habt ihr ja auch Lust mitzumachen ;) Mehr Bilder gibts wie immer bei Nic!


Liebe Grüße,

Nadja